Sonntag, 8. Dezember 2013

Carl Gibson: Mehr Licht - Die Geschichte der Stromversorgung in Bad Mergentheim

Carl Gibson: Mehr Licht - Die Geschichte der Stromversorgung in Bad Mergentheim 



Informationen zu meinem Buch:

Mehr Licht - Die Geschichte der Stromversorgung in Bad Mergentheim,

2009 erschienen.


Carl Gibson, Mehr Licht - Die Geschichte der Stromversorgung in Bad Mergentheim
Carl Gibson, Mehr Licht


"Mehr Licht" -

das sind angeblich die "letzten Worte" des großen Johann Wolfgang von Goethe!?

Weshalb habe ich gerade diese Worte ausgewählt und sie über eine Strom- Historiografie gestellt?

Mehr Licht - das hat viel mit Aufklärung zu tun,
mit der "Modernen Zeit".

Der alte metaphysische Kampf zwischen Licht und Finsternis,
von Goethe in der Konstellation Faust - Mephistopheles in seiner „Faust“-Dichtung thematisiert -
leuchtet daraus hervor ...

wie das Licht des "elektrischen Stromes", der "elektrischen Energie",
Energien, wie nichts anderes für unsere "Moderne" stehen.

Ohne "Strom geht heute nichts mehr",
kein Computer,
kein Internet.
Und was wären wir heute in Industrie, Wirtschaft, Forschung und Mediengesellschaft ohne den Computer?
Wohin wir auch blicken - überall finden wir Stromanwendungen vor!

Der Alltag ist ohne Strom fast undenkbar.

Die Anfänge der Elektrizität vor mehr als 100 Jahren habe ich im o. g. Sachbuch dokumentiert und die Entwicklung in Bad Mergentheim - typisch für die Kleinstadt in Südwestdeutschland -beschrieben, verwoben in konkreter Geschichte,
von der Jahrhundertwende, durch die prekäre Zeit der beiden Weltkriege hindurch, bis in die Tage der Bundesrepublik in der Gegenwart.

Strom - ein großes Thema,
auch heute noch, gerade wenn man sich die "Abhängigkeiten" von diversen Energie-Formen und Trägern vergegenwärtigt.

Gelegentlich erreichen mich Fragen zu diesem Buch.

Hier ist also zunächst das Titelbild garniert mit einem Kapitel-Auszug.

Der Zufall wollte es,
dass ich als "Historiker" im Auftrag ein "Pro-Strombuch" verfasste,
während das autobiografische Werk des Literaten Carl Gibson (Bd. 2 der "Symphonie der Freiheit") lange Zeit den entgegengesetzten Titel

"Gegen den Strom"
aufwies!

Eine Ironie der Geschichte?
Ein Paradoxon oder eine Inkonsequenz?
Wohl kaum!

Gemeinsam aber ist das philosophische Diktum des Heraklit,
das ich bereits in einer anderen historischen Studie zur Wasserversorgung hier in der Region als Motto wählte:

Panta rhei!

Alles fließt - der Strom und das Wasser ...
alles verändert sich,
alles ist im Werden!

Carl Gibson




Ein Auszug - die beiden ersten Kapitel - aus dem Sachbuch als Zitat:

Carl Gibson, Mehr Licht - Die Geschichte der Stromversorgung in Bad Mergentheim, Bad Mergentheim 2009:

(Bilder, Scans zur Vergrößerung bitte anklicken und scrollen!)









































































Ausgewertet wurden primär Dokumente aus dem Archiv des 
Stadtwerks Tauberfranken 

und aus dem Stadtarchiv Bad Mergentheim.

Mein Werk, das auch als Referenz für  künftige Projekte ähnlicher Natur verstanden werden soll,
kann über 
das Stadtwerk Tauberfranken in Bad Mergentheim 

bezogen werden.


P.S.
Dieser Beitrag erschien auch auf meinem US-Blog bei Wordpress unter



Dort lassen sich die Auszüge aus dem Werk 
durch Anklicken stark vergrößern 
und können gut gelesen werden. 




Carl Gibson – Links Buch-Publikationen und Referenzprojekte (Arbeitsproben)

Bücher im Internet,
zum Teil digitalisiert:

Damit potenzielle Leser und Interessenten – über Buchdeckel und Titelbild hinausgehend – sich „ein Bild machen können“, über das, was die Fach- und Sachbücher bzw. die belletristischen Titel enthalten,
über Konzeption, Inhalt und Fotos,
habe ich einige Seiten aus den Werken eingescannt und als Zitate in meinen Blogs ins Internet gestellt:

Wasserversorgung:


Erdgas:


Trinkwasser:


Strom/ Elektrische Energie:




Verleger machen manchmal gar nichts, wenn es um die Vermarktung von Publikationen geht, nachdem sie ihre Ernte bereist eingefahren haben und der Mohr seine Schuldigkeit getan hat. Das war das Schicksal meines Werks über den Dichter Nikolaus Lenau.
Lenau. Leben- Werk – Wirkung, Heidelberg 1989.

Andere Verleger sind übereifrig und stellen über den US-Riesen Google ganze Bücher fast vollständig ins Internet, digitalisiert und für jeden jederzeit abrufbar, quasi als „Werbung“ – sie bieten also ein Buch umsonst an, das gleiche Buch, dass sie regulär verkaufen wollen.

Das betrifft mein 2008 erschienenes Buch Symphonie der Freiheit“:



Weitere nützliche Links zu Carl Gibson als Autor, Schriftsteller (Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller, VS), Essayist, Philosoph mit bibliographischen Angaben:

Wikipedia:


Homepage:



Twitter:



Facebook:





Carl Gibson,
Philosoph,
freier Schriftsteller,
Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS)
innerhalb der Gewerkschaft
ver.di


Copyright: Carl Gibson



Keine Kommentare:

Kommentar posten